„das blaue Sofa“ auf der Buchmesse Leipzig

Eine gebaute Einladung in die magische Welt der Bücher.

Gemeinsamer Auftritt von ZDF, Deutschlandradio Kultur und Bertelsmann – Der Club.

Übergroß skaliert, rahmen die Bücher den gesamten Messeauftritt. Sie sind Set für die Aufnahmen und Bühne für die Autoren. Wir haben über 60 original Buchtitel in einen starken grafischen Look getaucht und auf dem Stand abgebildet. Sie sind alle Teil des Programms auf der Bühne – und bleiben in der Inszenierung allgegenwärtig.

Herzstück des Standes ist das „Fernsehstudio“: Hier gibt es höchste Anforderungen an die Umgebung, um technisch perfekte Sendungen zu garantieren. Standaufteilung, Gestaltung und Materialauswahl müssen die Einbindung von Licht-, Ton- und Kameratechnik berücksichtigen. Gleichzeitig ist uns höchste Aufenthaltsqualität für den Besucher wichtig. Durch die entsprechende Lichtstimmung sowie die besondere Haptik und Textur aller Materialien erhält der – an sich harte – Farbcode „orange, weiß, grau“ seine einladende Freundlichkeit.

Wir haben ein Landmark mit starkem Wiedererkennungswert geschaffen, dessen Strahlkraft sich über die gesamte Kuppelhalle zieht.

Die Gesamtinszenierung wird zum beliebten Fotomotiv für viele Besucher.

ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF), mit Sitz in Mainz, ging am 1. April 1963 auf Sendung und ist heute eine der größten öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten in Europa. Der Sender beschäftigt ca. 3.600 Mitarbeiter.

Auf der Buchmesse Leipzig präsentiert sich der ZDF mit einem gemeinssamen Auftritt mit Deutschlandradio Kultur und Bertelsmann – Der Club.