Peter Schmidt Type

Eine besondere Schrift als Spiegel eines starken Charakters.

Wir übersetzen die Handschrift eines der einflussreichsten Designer Deutschlands in eine einzigartige Satzschrift.

Peter Schmidt hat bleibende Spuren in der deutschen Designgeschichte hinterlassen. Er schuf Logos, die Jahrzehnte überdauern und ist einer der einflussreichsten Packaging Designer der Nachkriegszeit. Von ihm gestaltete Parfumflakons schafften es bis ins New Yorker Museum of Modern Art. Zu Ehren seines 80. Geburtstags entwickelten wir aus seiner Handschrift eine Schrift, die seinen Charakter und sein vielfältiges Wirken als Gestalter widerspiegelt.

Am Anfang standen Schriftproben – und die Erkenntnis: Peter Schmidt schreibt vielfältig, beinahe gestaltet er jedes Wort individuell. Dennoch verwendet er immer wiederkehrende Elemente. Die logische Folge: Nicht eine einzige Schrift ist das Ergebnis, sondern eine ganze Sippe. Diese Varianz ermöglicht es, unterschiedliche ästhetische Akzentuierungen zu setzen. Maximale Flexibilität, verbunden durch einen starken Charakter. Typisch Peter Schmidt.

Ausgezeichnet mit:

Corporate Design Preis 2019 – Auszeichnung

Peter Schmidt Group

Die Peter Schmidt Group ist Deutschlands derzeit umsatzstärkste Marken- und Designagentur und Teil der BBDO Group Germany. Zu ihren Kunden zählen international tätige Großunternehmen wie Linde, Henkel oder Imperial Brands, Finanzunternehmen wie die Postbank oder die DZ BANK, Fashion- und Beauty-Brands sowie Kulturinstitutionen. Seit Herbst 2017 verantwortet die Peter Schmidt Group zudem das Corporate Design der Deutschen Bahn.

Mehr zur Peter Schmidt Type finden Sie auch auf www.beyondtype.de

 

„Wir zeichnen uns durch Vielfalt aus – in unserer Herkunft, unseren Einstellungen und im Ausdruck unserer Arbeiten. Diese Vielfalt findet auch in der Peter Schmidt Type ihren Ausdruck.“

Norbert Möller,
Executive Creative Director, Peter Schmidt Group

„Besser kann man den Launch einer Schrift nicht feiern!“

PAGE Magazin, 28. November 2018