N ÜBER C

Die Kork-Kollektion, die Gutes tut.

Wie sich Fashion und Flüchtlingshilfe ganz logisch verbinden lassen.

Die Neugier darauf, Siebdruck auf einem neuen Material auszuprobieren, trifft auf den Wunsch, Gutes zu tun: N ÜBER C ist eine Kollektion von Accessoires aus Korkleder – von Kreativen unserer Agentur per Hand bedruckt und vom Frankfurter Label frisch Beutel ebenfalls per Hand genäht. Abstrahierte Seenotsignale geben der Kollektion nicht nur ihren Namen, sondern auch einen Sinn: 100% des Erlöses aus dem Verkauf kommen einer Organisation zugute, die sich für die Rettung in Seenot geratener Flüchtlinge einsetzt. Denn jeder weiß: Kork geht nicht unter.

Für N ÜBER C abstrahierten wir drei im internationalen Schifffahrtsverkehr gebräuchliche Seenotsignale. Die Flaggen, die übereinander gehisst werden, druckten wir dabei in zwei Schichten übereinander. Das Ergebnis kann zwar decodiert werden, muss es jedoch nicht. So bleibt N ÜBER C ein zurückhaltendes Statement und überzeugt alleine durch die unverwechselbare Kombination aus Siebdruck und Kork.

Ausgezeichnet mit:

Red Dot Award Product Design 2017 – Special Mention
ADC Deutschland 2017, Nachhaltiges Design – Auszeichnung
Corporate Design Preis 2017 – Auszeichnung

N ÜBER C

N ÜBER C ist aus einem Kreativprojekt entstanden, bei dem es darum ging, Gestaltungs- und Produktionstechniken anzuwenden und auszuprobieren, die im modernen Geschäftsalltag kaum präsent sind. Wir testeten, wie sich Siebdruck auf dem Trendmaterial Korkleder realisieren lässt und entwickelten gemeinsam mit dem Frankfurter Label frisch Beutel eine Kollektion aus 100 handgefertigten Unikaten, deren Verkaufserlös zu 100% gespendet wird.

„Pünktlich zur Vorweihnachtszeit kam
N ÜBER C in den Handel. Aber was noch wichtiger ist: genau dann, wenn das Mittelmeer am kältesten und die Überfahrt am gefährlichsten ist.“

Felix Damerius,
Creative Director, Peter Schmidt Group