mama trattoria

Handgemacht. Wie bei Mama!

 

Wir lassen die Herzlichkeit eines italienischen Restaurants bei jedem Auftritt spürbar werden.

Traditionelle italienische Küche mit viel Amore – ganz ohne Kitsch: Das gelingt mama trattoria seit über 10 Jahren. Klassische italienische Speisen werden hier modern interpretiert und mit großer Leidenschaft sowie herausragender Qualität und Frische zubereitet.

Das und die warme, familiäre Atmosphäre der mittlerweile neun Filialen lagen uns bei der Entwicklung des Corporate Design besonders am Herzen. Denn genau das verleiht den Restaurants ihren Charme.

So erinnert jetzt zum Beispiel ein Blick in die Speisekarte an Mamas Rezeptbuch mit verschiedenen Texturen und handschriftlichen Elementen. Liebevolle Illustrationen beleben die Speisenauswahl und versüßen den Restaurantbesuch.

mama trattoria

Die inhabergeführte Restaurantkette wurde in Hamburg gegründet und wuchs bis 2007 auf sechs Filialen an. 2017 expandierte die Marke und eröffnete in Berlin und Köln drei weitere Restaurants. Die Speisekarte von mama trattoria richtet sich vor allem an ernährungs- und gesundheitsbewusste Gäste. Auf deren individuelle Bedürfnisse geht sie mit viel Sorgfalt ein.

„mama steht für die moderne Interpretation einer italienischen Trattoria. Mit dem Design der Peter Schmidt Group, das traditionelle und innovative Elemente vereint, haben wir uns sofort optimal betreut gefühlt.“

Geoffroy D. Puech,
geschäftsführender Gesellschafter, mama Restaurants GmbH

„Handgemacht! Das ist es, worauf es bei mama trattoria ankommt. Und genau das sieht man schon im Design.“

Liv Markieton,
Design Director, Peter Schmidt Group