Linde AG – Das sechste Element

Der erste digitale Kontaktpunkt zur Marke.

Je stärker der Charakter, desto flexibler die Weiterentwicklung.

Bereits 2012 wurden mehr Mobile Devices verkauft, als herkömmliche PCs. Touch-Oberflächen werden so zum neuen Standard der digitalen Interaktion – und die Berührung von Icons zum ersten Kontaktpunkt der Markenwahrnehmung. Die Grundelemente des Corporate Designs – Logo, Schrift, Farb- und Bildwelt sowie Layoutprinzip – bedürfen daher der Erweiterung um ein sechstes Element: die markentypische Iconsprache.

Ausgezeichnet mit:

Corporate Design Preis 2014 – Auszeichnung

Linde AG

1895 entwickelte Carl von Linde ein Verfahren zur Gewinnung von Gasen aus der Luft. Heute ist die Linde Group das weltweit größte Gase- und Engineering-Unternehmen, mit einem Umsatz von 16,655 Mrd. EUR (2013) und über 63.000 Mitarbeitern in mehr als 100 Ländern.

„Icons werden immer stärker die Markenwahrnehmung beeinflussen und sind daher als Teil des Corporate Designs zu behandeln.“

Niels Stehn,
Design Director Corporate Branding, Peter Schmidt Group