Kompetenzen

Industrial Design

Weil sich eine Marke in der Formsprache und Benutzung ihrer Produkte ausdrückt.

Jede Marke verkörpert bestimmte Werte. Durch ihren Auftritt, ihre Kommunikation – aber vor allem durch ihre Produkte und deren Gestaltung. Auch die Verpackung muss diese Werte widerspiegeln. Zumal sie oft nur schwer vom Produkt zu trennen ist: Denn ob Shampoo, Parfüm, Wasserflasche oder Milchtüte – die Wahrnehmung des Produkts wäre im Einzelhandel ohne seine Verpackung schwer möglich. Dabei blicken wir nicht alleine auf die Gestaltung von Labels, sondern auf Form, Funktion, deren emotionale Wirkung und Differenzierung zum Wettbewerb.

Unsere Experten aus dem Bereich 3D Structural Design entwickeln und untersuchen Formen, produzieren Musterexemplare, optimieren Haptik und Materialeinsatz und überwachen die Serienfertigung. Für unsere Kunden und für Gestalter anderer Disziplinen werden sie so zum Partner für wirtschaftliche, möglichst effiziente Produktionsabläufe – aber zugleich für die Entwicklung ressourcenschonender, ökologisch sinnvoller Lösungen.

Holistischer Ansatz

Industrial Design steht im Kontext von Markenwerten – und dementsprechend eng ist die Verzahnung der Disziplin mit unseren Angeboten aus den Bereichen Packaging Design, Corporate Design und Brand Strategy.

„Eine gute Produktgestaltung ist ebenso wichtig wie vielschichtig. Erst im bedingungslosen Zusammenspiel aller Parameter wird eine gestalterische Höhe erreicht, die ein Produkt von der Konkurrenz abheben lässt.“

Florian Schaake,
Design Director, Peter Schmidt Group