Smartphone-App macht digitale Weihnachtskarten zum cleveren Spendentool

X-Mas Card Creator der Peter Schmidt Group generiert mit individuellen Designs Spenden für „Ärzte ohne Grenzen“

Weihnachten ist für viele Unternehmen die Zeit, gemeinnützige Organisationen mit einer Spende zu unterstützen. Die Marken- und Designagentur Peter Schmidt Group nutzt hierfür eine Smartphone-App mit cleverer Spendenmechanik: Im X-Mas Card Creator lassen sich digitale Weihnachtskarten, die die Designteams der Peter Schmidt Group gestaltet haben, individualisieren und beliebig sharen. Für jede versendete Weihnachtskarte spendet die Agentur einen Euro an „Ärzte ohne Grenzen“. Nie war es so schön, so leicht und zugleich so sinnvoll, möglichst viele Menschen zum Schreiben einer Weihnachtskarte zu motivieren.

Die Funktion der App ist einfach: Insgesamt 39 Gestaltungsvorlagen stehen dem User zur Verfügung – jede besteht aus vier Ebenen, die sich beliebig kombinieren und mit einer individuellen Nachricht versehen lassen. Anschließend wird die Karte geteilt: in sozialen Netzwerken, aber natürlich auch klassisch per Mail oder WhatsApp. Jede neu gestaltete und versendete Karte wird gezählt und mit einer Spende verknüpft: Pro Karte geht ein Euro an „Ärzte ohne Grenzen“.

Den X-Mas Card Creator der Peter Schmidt Group gibt es sowohl für iOS wie auch für Android-Geräte. Er ist im AppStore wie auch bei Google Play kostenlos erhältlich.