Zero Waste: Wie geht Verpackungsdesign ohne Plastik?

Wie geht man als Agentur, die Verpackungsdesign macht, mit dem Thema Verpackungsvermeidung um? Indem man sich mit nachhaltigen Lösungen beschäftigt, sagt W&V-Designkolumnist Norbert Möller.

"Auf viele Menschen muss das ganz schön schizophren wirken, wenn eine Agentur, die sich mit Verpackungsdesign beschäftigt, unter dem Zeichen der Verpackungsvermeidung feiert. Aber doch liegen beide Themen sehr eng zusammen: Wer sich mit Verpackungen beschäftigt, denkt eben auch über Produktionsprozesse nach, über die Optimierung von Ressourcen und darüber, welche Massen Folien und Hüllen durch die eigene Arbeit entstehen. Obendrein ist Verpackungsvermeidung auch ein Thema, das viele Kunden interessiert."

In seiner Kolumne "Thinking on Design" setzt sich Norbert Möller für die Fachzeitschrift W&V mit aktuellen Gestaltungsfragen auseinander. Den vollständigen Text zum Trend-Thema "Zero Waste" können Sie hier nachlesen.