PAGE Ranking 2016: BBDO mit Peter Schmidt Group auf Platz Eins

Die BBDO Group Germany ist die neue Nummer Eins im Kreativranking der Fachzeitschrift PAGE. Zu den starken 195 Punkten des Agenturnetzwerks steuert die Peter Schmidt Group 31 Punkte bei.

Maßgeblich für das Ranking ist das Abschneiden in den relevantesten nationalen und internationalen Wettbewerben. Hier war die Peter Schmidt Group mehrfach beim iF Design Award erfolgreich und sammelte zudem Punkte beim BCP, CDP, DDC „Gute Gestaltung 16“ sowie beim Red Dot Award Communication Design. Erfolgreichstes Projekt war das Packaging Design für die Teahouse Exclusives Everyday Line. Auch die Magazine der Privatbank Sal. Oppenheim jr. & Cie. konnten die Juroren überzeugen.

„Bei immer mehr Projekten ist es ein entscheidendes Kriterium, dass die Partner der unterschiedlichen Disziplinen eingespielt zusammenarbeiten“, so Armin Angerer, Managing Partner der Peter Schmidt Group. „Hier liefert das Ranking der PAGE eine ganz wesentliche Kernaussage: Von der Markenentwicklung bis zur Kampagne gibt es in Deutschland aktuell keine bessere Adresse, als das Netzwerk der BBDO Group Germany.“

Erst vor knapp einer Woche konnte die Peter Schmidt Group vier Auszeichnungen beim iF Design Award verzeichnen. Diese werden noch nicht im aktuellen Ranking berücksichtigt, sondern zählen erst in der Auswertung des kommenden Jahres. Auch die positive Geschäftsentwicklung setzt sich fort: Weiterhin ist die Peter Schmidt Group die erfolgreichste Marken- und Designagentur Deutschlands mit dem in absoluten Zahlen größten Umsatzwachstum.