Living Brands: Wenn Marken lebendig werden

Markenkommunikation, die in ihrem Ausdruck und Verhalten nicht mehr von menschlicher Interaktion unterscheidbar ist: Intelligente Marken – sogenannte Living Brands – werden in naher Zukunft das Marketing verändern.

Das exponentielle Wachstum vernetzter digitaler Touchpoints und deren Verbindung mit neuen responsiven Technologien macht ein grundlegendes Umdenken in der Markenführung notwendig.

Für die dmexco-Sonderausgabe der Fachzeitschrift „absatzwirtschaft“ hat General Manager Lukas Cottrell erläutert, welchen Herausforderungen sich Marken in naher Zukunft stellen müssen und wie sich Performance-Prinzipien des Online-Ad-Targetings auf andere Medien übertragen lassen.

Hier finden Sie den vollständigen Artikel als PDF.