Peter Schmidt Group viermal erfolgreich beim iF Design Award

Vier Projekte der Peter Schmidt Group werden mit dem renommierten iF Design Award 2016 ausgezeichnet: Darunter sind mit den Marken-Relaunchs für Heidelberger Druckmaschinen, L’Osteria und Nanu-Nana gleich drei Projekte aus dem Bereich Corporate Design für deutschlandweit bekannte Marken. Die Peter Schmidt Group unterstreicht damit ihre Stellung als führende Branding- und Design-Agentur Deutschlands. Mit „101 Great Minds on Music“ ehren die Juroren zudem ein Buchprojekt, das Interviews mit führenden kreativen Köpfen rund um das Thema Audio Branding vereint.

Insgesamt zeichnen die Juroren beim iF Design Award 1.821 internationale Projekte in sieben Kategorien aus. Darüber hinaus werden weitere 75 Gold-Auszeichnungen verliehen, die jedoch erst im Rahmen der Preisverleihung am 26. Februar bekannt gegeben werden. Der iF Design Award gehört zu den bekanntesten Design-Wettbewerben Deutschlands und wird seit 1954 vom iF Industrie Forum Design e.V. ausgelobt.