Peter Schmidt Group plant Büro in New York

Die Design- und Branding-Agentur Peter Schmidt Group aus der deutschen BBDO-Gruppe will eine Niederlassung in New York eröffnen. Die Pläne sind schon relativ weit vorangeschritten. Die Büroleitung soll eine Mitarbeiterin der Schwesteragentur BBDO New York übernehmen. Ob es tatsächlich zu dem Schritt kommt, hängt aber davon ab, was aus der geplanten Konzernfusion von Agenturkunde Linde und Praxair wird.

"Für das laufende Jahr rechnen die Verantwortlichen mit Wachstum. So wirkt sich beispielsweise das im vorigen Herbst gewonnene Mandat der Deutschen Bahn 2018 erstmals komplett aus."

Die Fachzeitung HORIZONT hat sich mit Armin Angerer und Lukas Cottrell über die Geschäftsentwicklung unterhalten. Mehr können Sie online hier nachlesen. Den vollständigen Artikel finden Sie in HORIZONT Ausgabe 34/2018.