Fashion Network – Mey relauncht Markenauftritt

Von Corporate Design bis zu neuen Packagings: Die traditionsreiche Wäschemarke Mey steht vor dem umfassendsten Marken-Relaunch seit 30 Jahren. Zahlreiche Publikationen berichten über den neuen Look.

"Die neue Wortmarke soll mit ihrer 'serifenlos-progressiven Optik' der Unternehmensgeschichte und dem Handwerk Tribut zollen: eine reduzierte Serife mit Aussparungs-Effekten, wie sie auch automatisch entstehen, wenn man eine Schrift auf ein textiles Gewebe stickt. 'Die Mischung von textiler Struktur, aber auch das detailverliebte, feinsinnige der Serife – diese Mischung soll der Schriftzug verkörpern', heißt es aus Albstadt. 'Unser erster Gedanke war: Dieses absolute Commitment zum Produkt, die Fürsorge vom Rohstoff hin bis zu den Menschen, die es erzeugen – das bedeutet eine Hingabe, die muss sich auch schon im Logo manifestieren, und über die muss man in allen Kommunikationsmitteln der Marke auch sprechen. Denn das ist doch eigentlich die Art von Nachhaltigkeit, die moderne Menschen suchen, die brandaktuell ist', ergänzt Heidrun Angerer, Executive Creative Director Peter Schmidt Group."

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier bei Fashion Network.

Weitere Berichte finden Sie hier:

Diese Website nutzt Cookies und Google Analytics, um Ihre Nutzungserfahrung zu verbessern.  Individuelle Datenschutzeinstellungen vornehmen
Einverstanden