Ina Weikamp und Celia Brauner werden Director Consulting

Die Marken- und Designagentur Peter Schmidt Group erweitert den Kreis ihrer Führungskräfte in der Kundenberatung: Ina Weikamp und Celia Brauner (v.l.) steigen jeweils zum Director Consulting auf.

Celia Brauner arbeitet seit November 2014 bei der Peter Schmidt Group und betreut neben dem Kunden Imperial Brands weitere Unternehmen aus dem Consumer Branding – von international agierenden Konzernen bis zu kleinen Startups. Vor ihrem Wechsel zur Peter Schmidt Group arbeitete die diplomierte Kauffrau bei den Agenturen Freunde des Hauses und Philipp & Keuntje. Ihre Kollegin Ina Weikamp ist seit März 2015 bei der Peter Schmidt Group an Bord: Nach ihrem Studium der Kommunikationswissenschaften arbeitete sie unter anderem bei Factor Design und Art+Com. Bei der Peter Schmidt Group berät sie international agierende Konzerne im Bereich Automotive, FMCG und Technologie.

„Zu einem breiten Leistungsportfolio gehört auch die Kompetenz, aus diesem das für den jeweiligen Kunden passende Setup zusammenzustellen. Celia und Ina haben hier bewiesen, dass sie verlässliche und inspirierende Sparringspartner sind. Eben genau das, was man sich von einem Berater auf Agenturseite wünscht“, so Florian Lauffer, Executive Director Consulting.

Lauffer selbst ist seit einigen Monaten Teil des Management Teams der Peter Schmidt Group. Gemeinsam mit seiner Kollegin Kristin Janoschka, ebenfalls Executive Director Consulting, verantwortet er Beratungsthemen standortübergreifend und stellt eine enge Verzahnung von Strategie-, Design- und Brand Management-Themen sicher.

Die Peter Schmidt Group wurde 1972 gegründet und ist derzeit Deutschlands umsatzstärkste Marken- und Designagentur. Rund 220 Mitarbeiter arbeiten an den Standorten Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, München und Tokio.