Cards of Grace: eine Grußkarten-App von der Peter Schmidt Group voller nachhaltiger Ideen und guter Laune

Rund um die Feiertage werden unzählige Karten verschickt, gelesen und wieder weggeworfen. Statt Weihnachtskarten aus Papier gibt es von der Peter Schmidt Group pünktlich zu den Festtagen deshalb eine Grußkarten-App, die man immer wieder und das ganze Jahr über verwenden kann. Mit der „Cards of Grace“ App der Marken- und Designagentur wählen Benutzer aus 15 verschiedenen Kartensets, die von bekannten Illustratoren und Kreativen der Agentur gestaltet wurden. Jedes dieser Sets besteht aus 4 Ebenen, die variiert und mit einem persönlichen Text versehen werden können. Das Ergebnis: unzählige Kombinationen mit einer zentralen Aussage: Nachhaltiger Lebensstil macht Spaß – und verdient es nicht, mit schlechter Stimmung in Verbindung gebracht zu werden.

Nachhaltigkeit ist eines der Megathemen unserer Zeit. Für Menschen sind jedoch nicht nur rein „grüne“ Themen wichtig, sondern ebenso soziale und wirtschaftliche Aspekte. Die Peter Schmidt Group möchte dazu motivieren, Nachhaltigkeit mit guter Laune, statt mit erhobenem Zeigefinger zu verbreiten: unter Freunden, Familienmitgliedern und Kollegen. Dafür entwickelte die Marken- und Designagentur die Grußkarten-App "Cards of Grace", die es ermöglicht, digitale Grüße voller nachhaltiger Ideen zu versenden: mit inspirierenden Illustrationen, leuchtenden Farben und einer optimistischen Tonalität. Und das nicht nur zu Weihnachten oder zwischen den Jahren. Die Motive eignen sich dafür, das ganze Jahr über für Inspiration und Spaß rund um Nachhaltigkeitsthemen zu sorgen.

Bedient wird die App mit dem intuitiven Swipe-Mechanismus. Motive können innerhalb von Sekunden erstellt, angepasst und geteilt werden. Und so funktioniert’s: Aus 15 verschiedenen Kartensets eines auswählen, aus vier verschiedenen Elementen zusammenstellen, persönlichen Wunsch hinzufügen und teilen: über E-Mail, SMS oder in sozialen Kanälen wie Facebook, Instagram und Snapchat.

„Die Auseinandersetzung mit Nachhaltigkeitsthemen prägt unsere tägliche Arbeit als Marken- und Designagentur. Die App gibt uns die Möglichkeit, diese Themen voller Optimismus zu teilen.“, so Norbert Möller, Executive Creative Director der Peter Schmidt Group. „Und das ist nur der Anfang. Die Auswahl an Motiven wird ständig erweitert. Denn es gibt zwar viele Apps zur Erstellung von Grußkarten, aber nur wenige, die sehr individuelle, ästhetisch herausragend gestaltete Kreationen ermöglichen.“

"Cards of Grace" ist ab sofort sowohl im App Store als auch bei Google Play kostenlos erhältlich.

Diese Website nutzt Cookies und Google Analytics, um Ihre Nutzungserfahrung zu verbessern.  Individuelle Datenschutzeinstellungen vornehmen
Einverstanden